Drama (Flöte, Violine, Gitarre)

Artikelnummer: eres 2177
? Warenkorb in PayPal anzeigen
Sofort lieferbar

Drama

für Flöte, Violine, Gitarre

In der Verklammerung von westlicher Reihentechnik mit folkloristischem Melodiematerial greift der estnische Komponist Tüür eine Thematik auf, die für nicht wenige Künstler des Baltikums existentielle Eigenschaften besitzt. Wie das Drama seinen Lauf nimmt, kann sich der Hörer bewusst machen, der mitzuerleben versucht, wie die Gitarre mit ihren Melodiestücken zunächst in den Bahnen folkloristischer Gesten bleibt, während Violine und Flöte eine Melodik und Klangstrukturen entwickeln, die sich an reihentechnischen Prinzipien orientiert. Tüür hat inzwischen weltweite Anerkennung gefunden und gehört international zu den viel aufgeführten Komponisten. (12:20 min.)

Eres Estonia Edition

ISMN 979-0-2024-2177-2

Noten von Errki-Sven Tüür

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.