Neuzeitliche Orgeln

Artikelnummer: eres 2098
? Warenkorb in PayPal anzeigen
Sofort lieferbar

Neuzeitliche Orgeln in Russland

Ein Dispositionsverzeichnis der neuzeitlichen Orgeln
in Russland

(ohne Abbildungen), mit einem Vorwort "Das Wirken europäischer Orgelbauer in Russland vom 18. bis in das beginnende 20. Jahrhundert". (Referat anlässlich des St.Petersburger Orgelfestivals im Juni 1 9 9 6)

Da die Mehrzahl von Russlands Kirchen der orthodoxen Glaubensrichtung angehört, findet man Orgeln in erster Linie in Konzertsälen, Konservatorien und Musikschulen sowie in Theatern und in ehemaligen katholischen und protestantischen Kirchen, die zu Konzerträumen gemacht wurden.
Dieser Band enthält die Dispositionen sämtlicher nach 1 9 5 9 in der ehemaligen Sowjetunion (excl. Baltikum) erbauten Orgeln, mit einem Anhang" Historische Orgeldispositionen ".
Das instruktive Vorwort" Das Wirken europäischer Orgelbauer in Russland vom 18. bis in das beginnende 20.Jahrhundert" ist die gedruckte Version eines anlässlich des St. Petersburger Orgelfestivals (Juni 1 9 9 6) gehaltenen Vortrages des Herausgebers.

ISBN 3-87204-098-7

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.