Konzert für Orgel und Orchester

Artikelnummer: eres 9004
? Warenkorb in PayPal anzeigen
Sofort lieferbar

Konzert für Orgel und Orchester

von Artur Kapp

Partitur

Unter den zahlreichen Orgelwerken A. Kapps nimmt das Orgelkonzert Nr. 1 einen besonderen Platz ein. Er schrieb es während des Sommerurlaubs 1 9 3 4 am estnischen Nordstrand in Toila. Das Konzert entstand im Zusammenhang mit dem zehnten Jahrestag der "Eesti Akadeemiline Helikunstnike Selts" (Estnische Akademische Tonkünstlergesellschaft), deren Gründungsmitglied und Vorsitzender er war. Als Hauptmotiv nimmt der Komponist, aus Anlass des Jahrestages, die vier Anfangsbuchstaben "E-A-H-Es", welches er durchgehend in allen Teilen der Komposition verarbeitet, der Form nach ist das Orgelkonzert einsätzig, allerdings können drei Unterabschnitte klar voneinander getrennt werden (moderato-andante-allegro). Entstanden in sehr kurzer Zeit, ergreift das Werk durch seine groß angelegte Form, meisterhafte Polyphonik und künstlerische Wirkungskraft. Damit erweist es sich als eines der herausragensten Meisterwerke der estnischen klassischen Musik.

Herausgeber: Enn Kivinurm

Besetzung: 2.2.2.2  -  3.2.3.1  Timpani. Organo. Archi/Str. 2.1.1.1

Auff.-Dauer: ca. Min. 16'00

Aufführungsmaterial unter der Bestellnummer eres 9004.9  leihweise

Eres Estonia Edition
Orchester Musik aus Estland





Diese Werk wurde auf dem Musikfestival in Suure-Jaane aufgeführt.

ISMN 979-0-2024-9004-4

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.